Urlaub mit dem gemieteten Wohnmobil – aber nur mit dem richtigen Reiseschutz!

Nichts ist so wichtig wie entspannt in den Urlaub fahren zu können! Darum lohnt es sich, sich schon vor dem Urlaub, mit dem Thema Versicherungen auseinander zu setzen.  

Wir haben unser Fahrzeug für Sie selbstverständlich europaweit sehr gut versichert:
Unsere Versicherung hat eine Deckungssumme von € 100 Mio. pauschal, maximal € 12 Mio. pro Person. Die Selbstbeteiligung liegt bei der Vollkasko- bei € 1000.- und bei der Teilkaskoversicherung bei € 500.- pro Schadensfall. 

Des weiteren fahren Sie natürlich mit einem Schutzbrief der sowohl Pannenhilfe, Fahrzeugausfall, Krankenrücktransport etc. abdeckt – weitere Details finden Sie im Flyer unten.

Nicht versichert sind Schäden im Innenraum.
 

Da wir die Erfahrung gemacht haben, dass bei einem Wohnmobilurlaub doch immer mal was passieren kann – sei es ein Steinschlag in der Windschutzscheibe, ein abgebrochener Schrankgriff oder aber auch eine heruntergebrochene Markise – und die Kosten dann schnell in die Höhe schießen, lohnt es sich oft die € 1000.-  Selbstbeteiligung privat zu reduzieren.

Wir empfehlen Ihnen den Wohnmobil Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung. Damit sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Highlights der Reiseversicherung:

  • Reduzierung Ihres Selbstbehalts auf € 250,-
  • Innenraum Haftpflichtversichersicherung für die Absicherung des fest verbauten Inventars (auch der Markise!)
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung inklusive Kameras, Handys und auch Sportgeräte bis € 6000.-

Die Wohnmobil Reiseschutzversicherung kann wahlweise noch mit einer Reiserücktrittsversicherung kombiniert werden für noch mehr Sicherheit.

Highlights der Reiserücktrittsversicherung:

  • Die Versicherungssumme ist die Summe Ihres Gesamtreisepreises, also nicht ‚nur‘ Ihre Camper Miete sondern auch gebuchte Stellplatzkosten, Veranstaltungstickets oder andere bereits getätigte Reservierungen. Es besteht ein Selbstbehalt von 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens aber € 25,– je versicherter Reise.
  • Schutz bei Überbuchung (sollten Sie eine gültige Stellplatzreservierung haben aber wegen Überbuchung kann Ihnen kein Stellplatz angeboten werden, zahlt die ERGO bis zu 3 Nächte in einer Ersatzunterkunft.)
  • Schutz bei Fahrerausfall
  • Für Hundebesitzer: Unerwartete schwere Erkrankung oder Unfallverletzung eines zur Reise angemeldeten Hundes vor Reiseantritt ist versichert. Wichtig: Der Hund muss im Mietvertrag mit aufgeführt sein.

Alle Details sowie den Link zur Online Buchung finden Sie hier:

Ich will sicher in den Urlaub!

In unserer Versicherung bereits enthalten ist der Schutzbrief der Badischen Versicherungen

Rundum sicher in Urlaub mit der ERGO Reiseversicherung